Der Weg zum Fähigkeitsausweis Homöopathie SVHA

Flyer - Der Weg zum Fähigkeitsausweis (FA) Homöopathie

Der Fähigkeitsausweis ist eine vom Schweizerischen Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung SIWF anerkannte fachliche Qualifikation und wird vom Schweizerischen Verein Homöopathischer Ärztinnen und Ärzte SVHA verwaltet. Der SVHA ist die einzige vom SIWF anerkannte Ärzteorganisation im Bereich der Homöopathie.

Der Fähigkeitsausweis attestiert den Inhabern die Kompetenz zum Führen einer homöopathisch orientierten Hausarztpraxis und berechtigt, die homöopathiespezifischen Positionen im TARMED anzuwenden, die zur Verrechnung vermehrten Zeitaufwands berechtigen.

Fähigkeitsprogramm Homöopathie SVHA / Weiterbildungsordnung (inklusive Ausführungsbestimmungen für die Prüfung über die Grundlagen – Teilprüfung 1)

Nächster Termin Prüfung über die Grundlagen: 16. September 2017 (Anmeldeschluss 30. Juni 2017)

Für Ärzte, die ihre homöopathische Weiterbildung validieren möchten, aber wegen des fehlenden Facharzttitels den Fähigkeitsausweis nicht erwerben können, bietet der SVHA eine Äquivalenzbestätigung an. Die Anforderungen betreffend Homöopathie sind dieselben wie für den Fähigkeitsausweis.

Ein dem Fähigkeitsprogramm analoges Diplom gibt es auch für Tiermediziner www.camvet.ch und Apotheker www.sagh.ch

Prüfungsanmeldung/ Antrag FA/ Antrag AEB/ Infoblatt FA&AEB/ Gebührenordnung

Weiterbildungsangebote der SVHA Academy? Bitte klicken Sie hier!
Weiterbildungsangebote der SVHA Academy auf französisch (durch die ESRHU)? Bitte klicken Sie hier!